Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Manchmal erfordert Innovation das Abschneiden alter Zöpfe.

Leider ist der Internet Explorer ein veralteter und unsicherer Browser und wird von uns nicht mehr unterstützt. Um die beste Erfahrung beim Surfen zu haben, aktualisieren Sie bitte auf Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.


Kontaktieren Sie uns unter hallo@blackbox.ms oder +49 251 39 777 841

Upgrade
WORKSHOP und MODERATIOn

Lightning Decision Jam

Probleme aufdecken  - Lösungen identifizieren - Entscheidungen strukturieren

Factsheet

  • Personen
    2-8 Teilnehmer:innen
  • Dauer
    ca. 1,5 Stunden
  • Anlässe (Beispiele)
    - „Wie können wir unsere Meetings effektiver gestalten?“  
    - „Wie schaffen wir es Projekt X mit Budget Y umzusetzen?“
    - „Wie können wir mit der Konkurrenz mithalten?“
    - „Wie können wir unsere Neukunden-Akquise optimieren?“
    - „Wie können wir die Kommunikation im Team verbessern?“
  • Preis
    389,-€
Workshopbeschreibung herunterladen

Ersetzen Sie offene, unstrukturierte Diskussionen durch einen klaren Prozess.

Ein Lightning Decision Jam ist eine Entscheidungstechnik, die dazu dient, Entscheidungen ohne ausufernde Diskussionen strukturiert und demokratisch im Team zu treffen. Damit dies möglich ist, werden zunächst Probleme aufgedeckt und definiert. Ausgehend von diesen Problemen werden anschließend Lösungen entwickelt und das weitere Vorgehen konkretisiert - so werden Arbeitsschritte und Verantwortlichkeiten festgehalten.

Ablauf

Teil 1 - Note: Thema festlegen und Probleme festhalten! Nachdem das Thema festgelegt wurde, z.B. „Wie können wir mit der Konkurrenz mithalten?“, werden im Team alle Herausforderungen, Ärgernisse, Fehler oder Bedenken mit dem Thema aufgeschrieben -  in Stille, ohne Diskussion.
Teil 2 - Vote: Die Probleme und Bedenken werden anschließend strukturiert, geclustert und mittels Klebepunkten nach Relevanz priorisiert.
Teil 3 - Decide: Nachdem die herausforderndsten Probleme identifiziert wurden, werden Lösungen gesammelt und erneut mit Methoden des Design Thinkings priorisiert. Man gelangt zu eindeutigen Entscheidungen und klar definierten Arbeitsschritten.

Teamgröße

Im Idealfall sind bei jedem Jam alle Personen anwesend, die einen direkten Bezug zu dem Problem haben – seien es Teamkolleg:innen, Stakeholder oder Abteilungen. Zudem sollte immer ein Entscheider (z.B. Projektleiter:in oder Geschäftsführer:in) beim Jam dabei sein!

LET'S GET STARTED

Workshop anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!
Hoppla! Etwas ist beim Abschicken des Formulars schief gegangen.