Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Manchmal erfordert Innovation das Abschneiden alter Zöpfe.

Leider ist der Internet Explorer ein veralteter und unsicherer Browser und wird von uns nicht mehr unterstützt. Um die beste Erfahrung beim Surfen zu haben, aktualisieren Sie bitte auf Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.


Kontaktieren Sie uns unter hallo@blackbox.ms oder +49 251 39 777 841

Upgrade
WORKSHOP

Rapid Prototyping Workshop

Schnell und einfach digitale Prototypen entwickeln

Factsheet

  • 1-Tages-Workshop
    9:30 bis 16:30 Uhr
  • 1/2-Tages-Workshop
    8:30 bis 12:30 Uhr
    oder
    12:30 bis 16:30 Uhr
  • Leistungen
    Bis zu 15 Teilnehmende
    Sämtliche Kursmaterialien
    Obst & Snacks

    Workshop-Moderation
    Expertin für User-Interface-Design und Business Model Design
    Experte für IT-Architektur und Software-Entwicklung
  • Preis
    2490,- € (ganzer Tag)
    1390,- € (halber Tag)
Workshopbeschreibung herunterladen

Ideen in realistische Proof-of-Concept-Modelle überführen

Im Verlauf einer Produktentwicklung treten permanent Fragen auf, die mithilfe eines Prototypen schnell und kostengünstig geklärt werden können. Rapid Prototyping ist eine Methode, die es erlaubt, möglichst früh Feedback zum Produkt einzuholen und Annahmen frühzeitig zu überprüfen, anzupassen und zu optimieren.

Dieser Workshop vermittelt durch theoretischen Wissensinput und zahlreiche hands-on Übungen das Rapid Prototyping-Mindset sowie unterschiedliche Methoden, um Ideen und Konzepte real und erlebbar für andere zu machen - seien es Testnutzer, Kunden, Vorstände  oder mögliche Investoren.

Sinnvoll für

Der Workshop eignet sich sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene im Bereich der digitalen Produktentwicklung, die ihre Ideen und Visionen schnell in erlebbare Prototypen umwandeln wollen: Entwickler, Product Owner, Projektleiter, Gründer, Innovationsmanager, Kreative, usw.

Agenda

Teil 1: Know-how! Was kennzeichnet die Methode des Rapid Prototyping und welches Mindset steckt dahinter? Ein Exkurs in Design Thinking gibt Aufschluss!
Teil 2: Storyboards und Customer Journey: Wie bilde ich die Kerninformationen meiner Idee in einer nachvollziehbaren Struktur ab?
Teil 3: Analog, digital: Papier Prototypen. Mit Stift und Papier Schritt für Schritt zum Prototypen
Teil 4: Wireframes und Mockups: Kennenlernen von Tools und Techniken, um das Look-and-Feel des Dienstes digital erlebbar zu machen

Takeaways

  • Rapid Prototyping Mindset und Methoden
  • Tools und Techniken zur schnellen digitalen Prototypenentwicklung
  • Erarbeitung eines eigenen Prototypen und Validierung mit den Teilnehmern
  • Neue spannende Kontakte

Diesen Workshop Inhouse oder digital anbieten?

Gerne bieten wir unsere Workshops in Ihrem Unternehmen vor Ort an. Schreiben Sie uns und erhalten Sie Ihr persönliches Weiterbildungsangebot.

LET'S GET STARTED

Workshop anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!
Hoppla! Etwas ist beim Abschicken des Formulars schief gegangen.